Blog - Informationen aus unserem Haus



Bericht vom Weinfest am 25. September 2018

Herausragende Stimmung bei hervorragendem Wein

Impressionen vom Weinfest 2018

Am Dienstagabend fand im Rambachhaus das alljährliche Weinfest statt. Geschäftsführerin Ingrid Ratmann und Einrichtungsleiterin Isabel Domicke freuten sich im herbstlichen dekorierten Park-Café über viele Bewohner und Gäste, die der Einladung gefolgt waren. Zu Beginn stand die Vorstellung verschiedener Weine durch Weinkenner Harald Hanslik an. Vom Riesling über den Weißherbst bis hin zum Grauburgunder war für jeden Geschmack etwas dabei. Und auch der traditionelle Zwiebelkuchen durfte zu diesem Anlass natürlich nicht fehlen. Doch nicht nur kulinarisch wurde den Bewohnern und Gästen einiges geboten.

Impressionen vom Weinfest 2018

Auch in musikalischer Hinsicht gestaltete sich der Abend abwechslungsreich und kurzweilig. Der Rambachhaus-Chor unter der Leitung von Manfred Peter begeisterte mit passenden Stimmungsliedern wie Griechischer Wein, Hello Mary-Lou oder Marmor, Stein und Eisen bricht. Und auch die Alsfelder Ratsänger unter der Leitung von Manfred Merle durften schon aus der Tradition heraus an diesem Abend nicht fehlen und trugen mit ihren bekannten Liedern sehr zum Gelingen des Abends bei. Während die Stimmung durch Lieder wie „Die Hände zum Himmel“ noch weiter angeheizt wurde, forderte das Publikum bereits das Engagieren der Ratsänger für das kommende Jahr ein.

Impressionen vom Weinfest 2018