Blog - Informationen aus unserem Haus



 
Pressemitteilung zum Weinfest am 24.09.2019

Herausragende Stimmung bei hervorragendem Wein

Auch der Herbst hat seine schönen Seiten und so fand am Dienstagabend im Rambachhaus das alljährliche Weinfest statt. Geschäftsführerin Ingrid Ratmann und Einrichtungsleiterin Isabel Domicke begrüßten im herbstlich dekorierten Park-Café die vielen Bewohner, Angehörigen und Gäste (aus Tagespflege, ambulanter Pflege und den 2 Villen), die der Einladung gefolgt waren.

Konzertausflug - Luftballons

Wie jedes Jahr hat sich unser Hausmeister Herr Hanslik nicht nehmen lassen die 3 auserwählten Weine und ihre Herkunftsgebiete vorzustellen. Vom Riesling über den Kerner bis hin zum Grauburgunder war für jeden Geschmack etwas dabei. Die stellvertretende Küchenchefin Frau Beier ergänzte die Ausführungen noch darüber zu welchem Essen welcher Wein gereicht werden sollte und servierte dann den selbstgemachten klassischen Zwiebelkuchen (sie zauberte sogar einen Zwiebelkuchen ohne Zwiebeln).

Konzertausflug - Luftballons

Doch nicht nur kulinarisch wurde den Bewohnern und Gästen einiges geboten. Auch das Auge durfte sich freuen, denn gekleidet waren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alle in hübschen Dirndln und Lederhosen.

Konzertausflug - Luftballons

Für die musikalische Unterhaltung waren wie jedes Jahr die Alsfelder Ratssänger unter der Leitung von Herrn Merle im Einsatz. Schnell kam gute Laune auf. Es wurde gesungen, geschunkelt und viel gelacht. Passende Stimmungslieder wie „Griechischer Wein …“, „Mamor Stein und Eisen bricht…“, „Die Hände zum Himmel …“ und viele mehr durften schon aus der Tradition heraus an diesem Abend nicht fehlen und trugen sehr zum Gelingen des Abends bei.

Konzertausflug - Luftballons

Mit dem Lied „Sierra Madre“ und vielen Lichtern fand dieser wunderschöne Abend seinen stimmungsvollen Ausklang.


 
Pressemitteilung zum Konzertausflug am 04.08.2019

Ausflug mit den Grünen Damen nach Nieder-Moos

Zum 41. Konzertsommer lud das Rambachhaus die ehrenamtlich tätigen Grünen Damen am 04.08.2019 zum Dank zu einem Konzertausflug nach Nieder-Moos ein, begleitet von der Einrichtungsleitung Frau Domicke und der Pflegedienstleitung Frau Röhrig.

Konzertausflug - Luftballons

Auf dem Programm stand das Trio 21 meter 60 - Drei Tuben und Orgel, welches die Grünen Damen begeisterte.

Konzertausflug - Luftballons

Konzertausflug - Luftballons

Die Pause wurde gemeinsam mit einem Picknick verbracht. Es war ein unvergesslicher, wunderschöner Sommerabend für uns und die Grünen Damen.


 
Pressemitteilung zum Sommerfest am 22.06.2019

Buntes Programm beim Sommerfest im Rambachhaus

Ein ökumenischer Gottesdienst, ein köstliches Grill-Büfett und musikalische Genüsse erwarteten am Samstag die Besucher am traditionellen Sommerfest des Rambachhauses.

Sommerfest

Auch in diesem Jahr konnte die Geschäftsführerin Frau Ingrid Ratmann und die Einrichtungsleitung Frau Isabel Domicke im Hof der Einrichtung zahlreiche Bewohner des Hauses, Tagespflegegäste, Kunden des ambulanten Dienstes, Mieter der 2 Villen und viele weitere Gäste begrüßen, die dieses Fest wieder zu einem besonderen Erlebnis machten.

Sommerfest - Gottesdienst

Den Auftakt dazu machten Herr Pfarrer Nold und Herr Pfarrer Wojik mit einer wunderbaren Predigt. Für die musikalische Umrahmung sorgte Frau Ursula Kick. Danach luden die „blauen Jungs“ unter der Leitung von HerrnErwin Nowotka mit bekannten Seemannslieder zum Mitsingen und Schunkeln ein.

Sommerfest - Blaue Jungs

Die kleinen und großen Tänzerinnen und Tänzer aus dem Tanzstudio Soul Dance unter der Leitung von Frau Vicky Gabriel, verzauberten unsere Gäste mit Ihren Künsten.

Sommerfest - Soul Dance

Vicky Gabriel unterhielt die Gäste dann noch gesanglich mit einem bunten Strauß von altbekannten Liedern. ( Ganz Paris träumt …. uvm.)

Sommerfest

Fehlen durfte natürlich auch in diesem Jahr der traditionelle Luftballonwettbewerb ( Bewohner, Tagesgäste und Kunden des Ambulanten Dienstes) nicht und rundete das sommerliche Festvergnügen in der Rambach ab. Die Gewinnerkarte kam letztes Jahr von einer Musikschule aus Erfurt.

Sommerfest - Luftballons


 
Pressemitteilung zum Muttertag am 10.05.2019

KITA Rodenberg besucht die Bewohner des Rambachhausʼ zum Muttertag

Am Freitag den 10.05.2019 besuchten einige Kinder aus der KITA Rodenberg mit Ihren Erzieherinnen, unter der Leitung von Heike Schweiner, das Rambachhaus zum Muttertag.

Muttertag

Die Kinder zauberten, mit Ihrem Programm und ihren selbst gebastelten Geschenken, den Bewohnerinnen und Bewohnern des Rambachhauses, viel Freude in die Herzen. Frau Röhrig bedankte sich stellvertretend für das Rambachhaus bei allen Beteiligten.

Muttertag


 
Pressemitteilung zum Maibaumaufstellen am 30.04.2019

Traditionelles Maibaumaufstellen im Rambachhaus

Der Mai ist gekommen - Bei schönem Frühlingswetter wurde im Rambachhaus der traditionelle Maibaum im Hof aufgestellt.

Maibaumaufstellen

Viele Bewohner des Hauses und Gäste der Tagespflege halfen beim Schmücken des Baumes.

Maibaumaufstellen

Bei einer selbstgemachten Maibowle mit frischen Früchten und Frühlingsliedern aus der hauseigenen Drehorgel genossen die Gäste die wärmenden Sonnenstrahlen.

Maibaumaufstellen

Auch das Akkordeon eines Bewohners erklang zum Begrüßen des Wonnemonats und trug zum geselligen Miteinander des Nachmittags bei.

Maibaumaufstellen


 
Pressemitteilung zum Großen Faschingsfest am 27.02.2019

Fasching im Rambachhaus

Laute „Hellau“-Rufe erklangen auch in diesem Jahre wieder durch das Rambachhaus. Am Mittwoch 27.02.2019 begann das alljährliche Faschingsfest pünktlich um 15:11Uhr im bunt dekorierten Kulturhaus – denn gute Laune kennt kein Alter.

Faschingsfeier im Kulturhaus

Bei Bowle und Kreppel verfolgten die Bewohner, die Gäste der Tagespflege, der Ambulanz und der 2 Villen gespannt und mit viel Elan das abwechslungsreiche Programm.

Faschingsfeier im Kulturhaus

Für die stimmungsvolle Unterhaltung sorgten der ACC (mit seinen Gardemädels, den Konfettis, den Springmäusen und der Purzelgarde), die Bewohner (mit einem Knieballett) und die Mitarbeiter (Falco, Schwimmflossenclowns, Sister Act, Rock mi).

Faschingsfeier im Kulturhaus

Frau Ratmann führte durch das Programm. Schunkellieder und eine Polonaise rundeten diesen schönen Nachmittag ab und man verabschiedete sich nach 2 1/2 Stunden, mit einem dreifach donnernden „Rambachhaus Hellau“.

Faschingsfeier im Kulturhaus


 
Bericht vom Neujahrsempfang am 24.01.2019

Neujahrsempfang mit Bewohnern des Rambachhauses

Am Donnerstag, den 24.01.2019, feierten wir mit unseren Bewohnern den alljährlichen Neujahrsempfang. Bei Sekt, Wein und Gulaschsuppe ließen wir, mit einer Bilderpräsentation, das Jahr 2018 noch einmal Revue passieren.

Neujahrsempfang im Kulturhaus

Neujahrsempfang im Kulturhaus

Neujahrsempfang im Kulturhaus

Neujahrsempfang im Kulturhaus

Neujahrsempfang im Kulturhaus


 
Pressemitteilung zum Adventsnachmittag am 9.12.2018

Tanzstudio Soul Dance verzaubert Bewohner des Rambachhauses

Am letzten Sonntag (09.12.2018) fand der alljährliche Adventsnachmittag für die Bewohner und Gäste des Rambachhauses statt. Adventsnachmittag im Kulturhaus - Rambachhauschor

Der Rambachhauschor unter der Leitung von Herrn Manfred Peter sorgte mit weihnachtlichen Liedern für eine ruhige und besinnliche Atmosphäre im Kulturhaus. Nach dem Kaffeetrinken mit selbst gebackenen Plätzchen und Kuchen hielt die Einrichtungsleiterin Frau Domicke noch eine besondere Überraschung für alle Anwesenden bereit. Adventsnachmittag im Kulturhaus - Impressionen

Vicky Gabriel und die Kinder des Tanzstudios Soul Dance zeigten ihr Können auf dem Parkett und sorgten unter anderem mit der Aufführung des Nussknackers für kurzweilige und ansprechende Unterhaltung. Sie verzauberten die Bewohner und deren Angehörige mit ihren Ballettkünsten und ernteten von allen Seiten großen Beifall. Zum Ende des stimmungsvollen Nachmittages überbrachten die Mitarbeiter des Hauses feierlich das Licht des Friedens an die Gäste und wünschten allen eine besinnliche Weihnachtszeit. Adventsnachmittag im Kulturhaus - Souldance


 
Pressemitteilung zum Großen Fortbildungsabend – Thema Erbrecht – am 14.11.2018

Großer Fortbildungsabend im Rambachhaus

Wer erbt wann was - dies war am Mittwoch, dem 14.11.2018, die große Frage im voll besetzten Kulturhaus des Rambachhauses. Geschäftsführerin Frau Ingrid Ratmann begrüßte Frau Brigitte Merle, Rechtsanwältin in der Anwaltsbürogemeinschaft Rößner & Merle in Alsfeld, als Referentin des Abends.

Großer Fortbildungsabend "Erbrecht"

Verstirbt ein Angehöriger, stellen sich die Hinterbliebenen nicht selten die Frage, wer was vom Vermögen erbt. Die Antwort darauf gibt die gesetzliche Erbfolge, wenn kein Testament vorliegt. Doch wie funktioniert diese und wer ist in welchem Umfang erbberechtigt? Frau Rechtsanwältin Merle beantwortete diese Fragen anhand alltagsnaher Beispiele und regte damit viele Besucher zum Nachdenken an. Denn im Sinne des Zitates „Redet ihr noch miteinander oder habt ihr schon geerbt?“ gibt es dabei ohne Festlegung des letzten Willens im Sinne der Erbfolge immer wieder Konstellationen, die sicher von keinem der Beteiligten angedacht waren. Frau Merle machte in ihrem kurzweiligen und praxisnahen Vortrag darauf aufmerksam und gab verschiedene Anregungen zur Vermeidung solcher Situationen.


 
Bericht vom Weinfest am 25. September 2018

Herausragende Stimmung bei hervorragendem Wein

Impressionen vom Weinfest 2018

Am Dienstagabend fand im Rambachhaus das alljährliche Weinfest statt. Geschäftsführerin Ingrid Ratmann und Einrichtungsleiterin Isabel Domicke freuten sich im herbstlichen dekorierten Park-Café über viele Bewohner und Gäste, die der Einladung gefolgt waren. Zu Beginn stand die Vorstellung verschiedener Weine durch Weinkenner Harald Hanslik an. Vom Riesling über den Weißherbst bis hin zum Grauburgunder war für jeden Geschmack etwas dabei. Und auch der traditionelle Zwiebelkuchen durfte zu diesem Anlass natürlich nicht fehlen. Doch nicht nur kulinarisch wurde den Bewohnern und Gästen einiges geboten.

Impressionen vom Weinfest 2018

Auch in musikalischer Hinsicht gestaltete sich der Abend abwechslungsreich und kurzweilig. Der Rambachhaus-Chor unter der Leitung von Manfred Peter begeisterte mit passenden Stimmungsliedern wie Griechischer Wein, Hello Mary-Lou oder Marmor, Stein und Eisen bricht. Und auch die Alsfelder Ratsänger unter der Leitung von Manfred Merle durften schon aus der Tradition heraus an diesem Abend nicht fehlen und trugen mit ihren bekannten Liedern sehr zum Gelingen des Abends bei. Während die Stimmung durch Lieder wie „Die Hände zum Himmel“ noch weiter angeheizt wurde, forderte das Publikum bereits das Engagieren der Ratsänger für das kommende Jahr ein.

Impressionen vom Weinfest 2018